Requiem: Mozarts große Totenmesse

Mozarts Requiem

Zwei Konzerte mit Mozarts Requiem: In Düsseldorf und Duisburg führt die Deutsche Rhein-Philharmonie zusammen mit dem Chor der Kantorei an der Stephanuskirche Düsseldorf Wersten das letzte Werk von Wolfgang Amadeus Mozart auf sowie Samuel Barbers “Adagio for Strings”.

Das Konzert in der Abteikirche Hamborn in Duisburg ist ein Benefizkonzert zugunsten Kind im Krankenhaus e.V.

Programm:

Wolfang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll (KV 626)
Samuel Barber: “Adagio for Strings”, op. 11

 

Ausführende:

Caroline Isabel Merz, Sopran
Heike Theresa Terjung, Mezzosopran
Granit Musliu, Tenor
Georgios Iatrou, Bariton


Chor der Kantorei an der Stephanuskirche
Düsseldorf-Wersten
Markus Maczewski, Einstudierung


Deutsche Rhein-Philharmonie
Desar Sulejmani, Leitung

Desar Sulejmani, künstlerischer Leiter

Desar Sulejmani, künstlerischer Leiter der Deutschen Rhein-Philharmonie; Foto: Alexander Vejnovic


 

 

Karten für die Konzerte

Abteikirche  Duisburg -Hamborn, An der Abtei 2, 47166 Duisburg-Hamborn
Samstag, 16. Nov. 2019, 18:00 Uhr

Karten: 25€, 20€,10€ an der Abendkasse

Im Vorverkauf
gegen Vorkasse über Monika Scharmach
monika.scharmach@t-online.de
0172/730 06 18

Stephanuskirche Düsseldorf-Wersten, Wiesdorfer Str. 13
40591 Düsseldorf
Sonntag, 17. Novembver 2019, 17:00 Uhr

Karten 15€ / 8€, erhältlich im Gemeindebüro der Kirche:

Wiesdorfer Straße 13
40591 Düsseldorf
Di und Do 14:30 – 17:30 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr
  0211 / 759 77 33

oder Reservierung für die Abendkasse unter
0211 – 67 99 607 (Bitte aufs Band sprechen!)

Kartenreservierungen für die Abendkasse sind auch über unser Formular möglich: