Laura Rodriguez Moreno



Solistin am Sonntag, 2. Juli 2017 in der Abtei Heisterbach, Königswinter

Laura Rodriguez MorenoDie Spanierein Laura Rodriguez Moreno spielt als Solistin mit der Deutschen Rhein-Philharmonie zusammen das 1. Violinkonzert in g-moll von Max Bruch, op. 26.

Moreno ist am Konservatorium von Cartagena als Violinprofessorin tätig. Als Gründungsmitglied tritt sie regelmäßig mit dem „Trio Bacarisse“ auf, auf zahreichen spanischen Bühnen wie auch in Wien und Paris. In zahlreichen europäischen Ländern bewegt sie sich sowohl solistisch als auch mit unterschiedlichen Orchestern.