Jährliche Archive: 2018


Musik verbindet
Kurz vor Jahresende blickt die Deutsche Rhein-Philharmonie auf einen spannenden Herbst zurück, dessen Highlight die Reise nach Mazedonien bildete. Neben vielen spannenden Eindrücken aus einem Land am Rande unserer westlichen Gesellschaft sind als Highlight vor allem die Begegnungen mit den mazedonischen Mitspielernd hängen geblieben. Geiger, Bratscher, Cellistinnen und Bläser aus […]

Musik verbindet – aus Fremden werden Freunde


Plakat DRP Tetovo
Die Musiker der Deutschen Rhein-Philharmonie freuen sich auf ihre Reise nach Mazedonien Vor Ort werden die Konzerte des Orchesters im Fernsehen und mit Plakaten beworben – vielen Dank für diese Unterstützung! “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]   Die Konzertreise wird vom Goethe-Institut großzügig unterstützt.  

Werbung für die Konzerte in Mazedonien


DRP Heisterbach
Am Samstag, 22. September 2018, spielt die DRP in Königswinter und eröffnet die Spielzeit 2018/2019 von Pro Klassik mit Brahms, Gershwin und Fatos Lumani. Alle Infos zum Konzert gibt es hier.  

DRP in Königswinter zu hören



Ohrid-See
Die Reiseplanung steht! Im Oktober diesen Jahres fliegt die Deutsche Rhein-Philharmonie nach Mazedonien (oder bald Republik Nord-Mazedonien, siehe Berichterstattung der „Tagesschau“), um den internationalen Kulturaustausch zu pflegen. Mit zwei Konzerten in der Landeshaupstadt Skopje und in Tetovo gastiert das Orchester beim Festival „Skena e Muzikës Serioze Shqiptare“. Mit im Gepäck: […]

Festival-Tournee nach Mazedonien


Deutsche Rhein-Philharmonie im Land der Skipetaren
Im Oktober geht es für die Deutsche Rhein-Philharmonie nach Mazedonien mit zwei Konzerten in der Haupstadt Skopje und in Tetovo, wo das Ensemble bei zwei Festivals auftritt. Über das Festival „Skena Musikes Serioze Shqiptare“ berichtet die Kulturplattform Onlinemerker (Die DRP wird als Rheinland-Philharmonie erwähnt.). Der genannte Mazenonische Komponist Fatos Lumani […]